Der Rundumservice von Franke

In 7 Schritten zu Ihrem
individuellen Lager

Wenn Sie bei Franke kundenspezifische Lagerlösungen fertigen lassen, läuft das Projekt in der Regel in folgenden Schritten ab:


1

Kontaktaufnahme mit Franke – über das Kontaktformular, per Telefon, bei einem Messebesuch oder bei einem Besuch eines Franke-Mitarbeiters bei Ihnen. Erste grobe Schilderung Ihres Projekts und Ihres Bedarfs.


2

Technische Beratung zu Ihrem Projekt durch einen Franke-Experten – telefonisch oder bei Ihnen vor Ort.


3

Je nach Komplexität der Anwendung kann es notwendig sein, dass Sie eine genaue Spezifikation erstellen. Im Idealfall erhalten wir ein Lastenheft mit allen technischen Bedingungen.


4

Angebot von Franke mit individuellem Lösungsvorschlag und mit Nennung der Lieferzeit.


5

Optional: Anfertigung eines Prototyps und Durchführung von Tests mit dem Prototyp.


6

Auftragserteilung, Herstellung und Lieferung.


7

Optional: Montagetraining bei Franke oder bei Ihnen, Einbauhilfe bei Ihnen.


Präsentation und Bereitstellung
von Musterteilen

Gerne kommt ein Franke-Mitarbeiter der für Sie zuständigen Vertretung vor der ersten Planung mit Musterteilen bei Ihnen vorbei oder organisiert eine Hausmesse, um Produkte von Franke in Ihrem Haus vorzustellen. Wahlweise können Sie uns auch in unserem Schulungszentrum in Aalen besuchen, um sich über unsere Lagerlösungen zu informieren. Darüber hinaus stellen wir Ihnen Musterteile für Ihre Tests zur Verfügung.

Prototypenbau und Tests

Prototypen erlauben Ihnen ausführliche Tests der angestrebten Lösung und ermöglichen eine Optimierung des fertigen Produkts. Bei kundenspezifischen Lösungen testen wir die speziell für Ihren Einsatzfall konstruierten Wälzlager ausgiebig gemäß Ihren Anforderungen. Auf Wunsch erhalten Sie zu jedem Produkt ausführliche Testprotokolle und Dokumentationen, in denen wir die Einhaltung der jeweiligen Spezifikationen garantieren.

Kundenschulungen

In unseren kostenlosen Schulungen für Drahtwälzlager und Linearsysteme stellen unsere Experten Ihnen ihr umfassendes Know-how zu Verfügung und zeigen Ihnen Wege zur Effizienzsteigerung Ihrer Maschinen und Anlagen. Die Schulungen finden entweder in unserem Kunden- und Schulungszentrum in Aalen oder direkt bei Ihnen statt. Termine können individuell vereinbart werden. Wenden Sie sich dazu bitte an Ihren technischen Berater: Kontakt

Franke After-Sales-Service

Runderneuerung von Drehverbindungen

Nutzen Sie die wirtschaftlichen Vorteile einer vorbeugenden Instandsetzung. Vor Ablauf der kalkulierten Lebensdauer Ihrer Franke Drehverbindungen machen wir Ihnen gerne ein Angebot zur Runderneuerung. Oftmals genügt ein Austausch einzelner Komponenten wie Laufdrähte oder Wälzkörperkäfig, um das Lager wieder vollständig funktionsfähig zu machen. Das spart Zeit und Kosten und ist ein wertvoller Beitrag zur Erhaltung von Resourcen und Schonung der Umwelt. Mehr