Anwendungsbeispiel

Deckenampel

Anforderungen

Schweres Gerät zur medizinischen Untersuchung soll schwenkbar an der Decke befestigt werden. Die Lagerung ist hohen Gewichts- und Hebelkräften ausgesetzt. Kurzzeitige Verformungen des Lagergehäuses durch hohe Momentenbelastungen während der Bewegung sind nicht auszuschließen. Die Einheit soll sowohl elektrisch als auch manuell leise und leicht bewegt werden können.


Lösung

Franke Lagerelement vom Typ LEW mit kreuzweise angeordneten Laufrollen für hohe Belastbarkeit und leichten Lauf auch unter schwierigen äußeren Bedingungen.


Verwendete Lagerlösung


Vorteile

Hohe Belastbarkeit, kompakter Einbauraum und gleichmäßig leichter Drehwiderstand bei hoher Momentenbelastung kommen als Produktvorteile zum Tragen.

Das kräftig dimensionierte Lagerelement gleicht darüber hinaus mangelnde Steifigkeit der umschließenden Konstruktion zuverlässig aus.