Anwendungsbeispiel Wälzlager

Gewindeprüfung von Pipeline-Rohren

Anforderungen

Die Prüfung der Gewinde von Pipelinerohren ist ein dynamischer und hochpräziser Prozess. Zur exakten Positionierung der Messeinrichtung wird eine hohe Positioniergenauigkeit sowie ein Rund und Planlauf von 0,02 mm benötigt. Ein kundenseitig vorhandener SEW-Servoregler soll weiterverwendet werden.


Lösung

Franke Drehverbindung mit Torque-Motor LTD-385-Z in Sonderausführung


Verwendete Lagerlösung


Vorteile

Der integrierte Torque-Motor erfüllt alle Anforderungen an Dynamik und Präzision. Die kompakte Bauweise und die große Mittenfreiheit unserer Wälzlager ermöglichen eine ideale Platzierung der Messmittel. In der Sonderausführung ist der Torque-Motor mit 2 Messköpfen und einem Temperatursensor als Feedbackgeber ausgerüstet.