Studium

Unser Antrieb ist es, das Franke Prinzip immer wieder in neuen Einsatzgebieten zu etablieren. Höchste Ansprüche an Technik, Qualität und Kundenservice stehen dabei stets im Mittelpunkt. Wir sind ständig auf der Suche nach kreativen Köpfen, die die nötigen Kenntnisse entwickeln, um Franke Drahtwälzlager und Linearsysteme nach vorne zu bringen.

DHBW Maschinenbau in Heidenheim

Voraussetzungen für den Beginn eines dualen Studiums ist das Abitur bzw. die fachgebundene Hochschulreife.

Praktika / Abschlussarbeiten

Im Rahmen eines Praktikums oder eines Praxissemesters können Sie bei uns an konkreten Projekten mitarbeiten. Entsprechende Themen kommen aus Konstruktion, Entwicklung, Marketing und Vertrieb. Wir bieten Plätze ab dem 2. Praxissemester an sowie die Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten.

 

Derzeit bieten wir folgende Stellen an:

1. 3D-gedruckte Schalen als Verschleißschutz für hochbelastete Bauteile

Ausschreibung einer Bachelor- / Masterarbeit

Die Franke GmbH ist Hersteller und Erfinder des Drahtwälzlagers. Franke Drahtwälzlagern liegt ein patentiertes Prinzip zugrunde: der Abrollvorgang der Wälzkörper erfolgt nicht unmittelbar zwischen Wälzkörper und umschließender Konstruktion, sondern reibungsarm auf vier offenen Drahtlaufringen.

Das Selektive Laserschmelzverfahren (SLM) ist mittlerweile ein industriell genutztes Verfahren
zur Fertigung komplexer Geometrien aus verschiedensten Metallen. Die Master-/Bachelorarbeit
soll in Kooperation mit einem Forschungsprojekt ein anderes Anwendungsspektrum untersuchen.
Mittels SLM-Verfahren sollen Hüllen aus verschleißfestem Material geschaffen werden, welche dann
mit Leichtmetall befüllt und somit sehr leichte aber dennoch hochbelastbare Bauteile geschaffen werden.

Die Aufgabe umfasst folgende Themenkreise:

  • Betrachtung von Gewichtsersparnis am Rotor hinsichtlich Verschleißverhalten bzw. Energieaufwand
  • Erstellung eines Konzepts zur Realisierung eines Leichtbaurotors mit gedruckter Hülle für ein Franke Wälzlager
  • Planung der notwendigen Nacharbeiten
  • Aufbau eines Prototypen
  • Überprüfung der theoretischen Betrachtung.

 

 

 

2. Condition Monitoring an Franke Lagern

Ausschreibung einer Bachelor- / Masterarbeit

Die Franke GmbH ist Hersteller und Erfinder des Drahtwälzlagers. Franke Drahtwälzlagern liegt ein patentiertes Prinzip zugrunde: der Abrollvorgang der Wälzkörper erfolgt nicht unmittelbar zwischen Wälzkörper und umschließender Konstruktion, sondern reibungsarm auf vier offenen Drahtlaufringen.

Auf dem Weg zur Umsetzung von „Industrie 4.0“ entstehen zusätzliche Herausforderungen für
Mensch und Maschine. Um Kapazitäten optimal auszulasten, ist die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit
von Produktionsanlagen enorm wichtig. Hierfür bietet Condition Monitoring auf der Grundlage von
Schwingungsanalysen zahlreiche Möglichkeiten. Es ist inzwischen ein eingeführtes und anerkanntes
Werkzeug für die Instandhaltung von mechanischen Antrieben.

Die Aufgabe umfasst folgende Themenkreise:

  • Auswahl geeigneter Messverfahren/Sensorik zur Überwachung von Lagern bei der Abnahme und im Einsatz.
  • Aufbau der Messvorrichtung und Durchführung von Messungen.
  • Entwicklung von Kriterien zur Bewertung bei der finalen Qualitätsprüfung vor Auslieferung
  • Entwicklung von Möglichkeiten der Überwachung im Feld
  • Entwicklung von Grenzwerten, um beginnende Schäden frühzeitig zu erkennen.

 

 

 

3. Systemverhalten von Franke Lagern

Ausschreibung einer Bachelor- / Masterarbeit bzw, Tätigkeit als Werksstudent(in)

Die Franke GmbH ist Hersteller und Erfinder des Drahtwälzlagers. Franke Drahtwälzlagern liegt ein patentiertes Prinzip zugrunde: der Abrollvorgang der Wälzkörper erfolgt nicht unmittelbar zwischen Wälzkörper und umschließender Konstruktion, sondern reibungsarm auf vier offenen Drahtlaufringen.

Franke Lager zeigen in Systemen im Betrieb bestimmte Setzverhalten. Hierbei kommt es zu
Verschiebungen des Lagermittelpunkts über die Betriebslebensdauer. Dieses Verhalten soll
analytisch und experimentell ermittelt und dokumentiert werden.

Die Aufgabe umfasst folgende Themenkreise:

  • Analytische Ermittlung von Setzverhalten von Fanke Lagern
  • Durchführung von Messungen an Systemen mit Franke Lagern
  • Dokumentation der Ergebnisse
  • Aufzeigen von Möglichkeiten um das Setzverhalten zu kompensieren

 

 

 

4. IT-Sicherheit in mittelständischen Industrie-Unternehmen

Ausschreibung einer Bacherlorarbeit bzw. einer Praktikantenstelle

Im Zeitalter von Industrie 4.0 treffen in modernen Unternehmen mehrere digitale Welten aufeinander. PC-Arbeitsplätze, Netzwerke, CNC-Programme, Cloud-Lösungen oder Messenger-Dienste werden zur Kommunikation und Datenverarbeitung genutzt. Zahlreiche Schnittstellen sorgen für die Vernetzung der Systeme. Neben effizienter Funktion kommt der Datensicherheit eine zunehmende Bedeutung zu. Für die Erarbeitung eines umfangreichen Konzepts bieten wir hierzu eine Bachelorarbeit oder einen Praktikumsplatz an.

Die Aufgabe umfasst folgende Themenkreise:

  • Ist-/Soll-Analyse der IT-Sicherheit
  • Erkennen von Schwachstellen und Erarbeiten von passenden Lösungen
  • Konzepterstellung zur Implementierung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS)

Voraussetzungen:

  • Laufendes Studium "IT Sicherheit Bachelor of Science"
  • Sehr gute Kenntnisse IT-sicherheitsrelevanter Produkte, gängiger Betriebssysteme und Standardsoftware
  • Erfahrung in der Konzeption eines ISMS nach den Richtlinien des BSI oder der ISO 27001/27002
  • Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge überzeugend darzustellen
  • Einsatzdauer ca. 6 Monate

 

 

Rahmenbedingungen:

  • Enge Betreuung durch das Entwicklungs-Team bei Franke
  • Komplett ausgestatteter Arbeitsplatz innerhalb des Teams
  • Start ab sofort

Sie haben Interesse an der angebotenen Stelle und trauen sich zu, ein derartiges Projekt
umfassend abzuhandeln? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Email an bewerbung@remove-this.franke-gmbh.de

Ausschreibung Bachelor/Masterarbeit als PDF


Ihre Ansprechpartner:

Konstruktion & Entwicklung:

Herr
Jörg Egelhaaf
Leiter Konstruktion & Entwicklung
Tel.: +49 7361 920-115
bewerbung@remove-this.franke-gmbh.de

 

IT-Systeme:

Herr
Daniel Faulhaber
IT-Systemadministrator
Tel.: +49 7361 920-149
bewerbung@franke-gmbh.de