10.03.2015

konstruktionspraxis berichtet: Franke mit Leichtbau- und Speziallagern auf der Hannover Messe

Im Gegensatz zu herkömmlichen Wälzlagern laufen die Kugeln beim Franke-Prinzip nicht direkt in den Lagerschalen sondern bewegen sich auf eingelegten Laufringen – unabhängig von Material und Form der umschließenden Konstruktion. Welche Einsatzmöglichkeiten sich daraus ergeben, zeigt das Unternehmen auf der Hannover Messe 2015.

Artikel auf konstruktionspraxis.vogel.de lesen

Zurück zur Übersicht